2020 Berichte - pfarre-oberstinkenbrunn.at

Sternsinger

Am Tag der Erscheinung des Herrn diente eine Schar bunter Könige am Altar. Feierlich zogen die Sternsinger mit dem Zelebranten P. Bernhard in die Kirche und taten  ihren Ministrantendienst. Vor dem Evangelium berichteten sie den Gläubigen mit ihren Sprüchen vom neugeborenen Jesuskind und baten um eine Spende für die Mission. Am Ende des  Gottesdienstes segnete P. Bernhard die Könige und sandte sie aus, die frohe Botschaft in die Häuser zu tragen.

In Oberstinkenbrunn waren schließlich zwei Sternsingergruppen und in Schalladorf eine unterwegs. Sie sangen, sagten ihre Sprüche von der Weihnachtsbotschaft und erbaten den Segen Gottes mit der Türaufschrift C + M + B.